Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V.

Jäger-Infobrief

Sehr geehrte Damen und Herren,

Einladung zum Symposium Niederwild – Chancenlos?

Wann: Freitag, 28. April 2017

Wo: Holstenhallen Neumünster, Restaurant

PROGRAMM

09:00 Uhr Ankommen bei Kaffee und Tee

09:30 Uhr Begrüßung

Anne Benett-Sturies, Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (BNUR), Flintbek

Wolfgang Heins, Präsident des Landesjagdverbands Schleswig-Holstein e. V. (LJV)

Thematische Einführung und Moderation

Johann Böhling, BNUR

Grußworte

Wildmeister Dirk Bacher, Vorsitzender der Landesgruppe der Berufsjäger in Schleswig-Holstein und Hamburg

Revieroberjäger Christopher von Dollen, Vorsitzender des Arbeitskreises Niederwild im LJV

10:00 Uhr Die aktuelle Situation des Niederwildes in Schleswig-Holstein

Heiko Schmüser, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Institut für Natur- und Ressourcenschutz, Abt. Landschaftsökologie, WildTierKataster Schleswig-Holstein

11:00 Uhr Erfolge durch gemeinsames Jagen: Hilfe für den Hasen im Rhein-Erftkreis

Alexander Feemers, Stifterverband für Jagdwissenschaften, Vettelschoß

12:00 Uhr Mittagspause und Gelegenheit zum Besuch der OUTDOOR-Messe

13:30 Uhr Prädatorenmanagement in der Praxis

Revieroberjäger Andreas Fliß, Nottuln

14:30 Uhr Landwirtschaft und Artenschutz – geht das?

Werner Kuhn, Netzwerk Lebensraum Feldflur, Gütersleben

15:30 Uhr Möglichkeiten des Vertragsnaturschutzes in Schleswig-Holstein

Jochen Thun, Leitung Vertragsnaturschutz, Landgesellschaft Schleswig-Holstein mbH, Kiel

16:30 Uhr Abschlussdiskussion

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung – Besuch der OUTDOOR-Messe

 

Teilnahmebeitrag: 55 € inklusive Verpflegungskosten (Ermässigung für Ehrenamtler mit Ehrenamtsnachweis ist mgl.)

Ihre Anmeldung richten Sie bitte schriftlich unter Angabe der Veranstaltung Nr. 2017-09 an das Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein

Hamburger Chaussee 25 | 24220 Flintbek
Fax: 04347 704-790
E-Mail: anmeldung@bnur.landsh.de

Onlineanmeldung hier!

Das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen finden Sie unter: www.bnur.schleswig-holstein.de

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Sie erhalten kurz vor der Veranstaltung die Seminarbestätigung und die Rechnung.

Bitte melden Sie sich möglichst bis Montag, 24. April 2017 an.

Mit den besten Wünschen und Weidmannsheil!

Diese E-Mail wurde automatisch generiert und versendet.
Um Ihr Abo zu löschen, klicken Sie bitte hier.

.